Terrassenbrunnen


Ihr Ansprechpartner

Lutz Kriesel

Mobil: 0151 - 44266666
E-Mail

Terrassenbrunnen sind meist Gefäße unterschiedlichen Stils und Größe. Die Produktpalette ist enorm und reicht von architektonisch nüchtern bis zu verspielt barock.
Alle haben eine kleine Pumpe, die fast immer im Wasserreservoir sitzt. Diese benötigt natürlich einen Stromanschluss und muss im Winter frostfrei gelagert werden, also herausgenommen werden. Je nach Modell werden sie auf die Terrasse gestellt oder an eine Wand gehängt.

Eine Eigenart dieser Brunnen ist das Abdämpfen der Unterhaltung. Das Plätschern des Wassers bewirkt, dass die Nachbarn zwar hören, dass gesprochen wird, aber die Worte können nicht verstanden werden. Vorausgesetzt ist natürlich eine Unterhaltung in normaler Lautstärke.
Die Reinigung des Wassers erfolgt in der Regel durch kompletten Austausch. Die benötigte Wassermenge ist nicht so groß, dass sie einen Einsatz von chemischen Mitteln rechtfertigen würde.